ᐅ Nespresso Maschine Test 2018 | Besten Kapselmaschinen im Vergleich

Nespresso Maschine Test 2018: Die besten Nespresso Maschinen im Preisvergleich

Nespresso Maschine Test (Kapselmaschine) Ergebnisse – welche sind die besten Mini-Automaten?

Mit unserer Kaufberatung für Kapselmaschinen helfen wir Ihnen das beste Gerät für Ihre individuellen Bedürfnisse zu finden. Lesen Sie bitte auch die Kapselmaschinen Test Ergebnisse von Stiftung Warentest
Optik
Empfehlung
De'Longhi Nespresso Lattissima Touch | EN 550.S...
De'Longhi Nespresso EN267.BAE Citiz Kaffemaschine |...
Preis / Leistung
De'Longhi Nespresso EN167.W Citiz Kaffemaschine |...
Krups KP 1101 Nescafé Dolce Gusto Oblo...
Bestseller
De'Longhi Nespresso EN 125.S Kapselmaschine Pixie...
Bewertungen bei
System
Nespresso
Nespresso
Nespresso
Dolce Gusto
Nespresso
was kann man zubereiten
Espresso, Lungo, Capuccino, Latte Mac­ch­iato, Milch­schaum
Espresso, Lungo, Capuccino, Latte Mac­ch­iato, Milch­schaum
Espresso, Lungo
Espresso, Lungo, Capuccino, Latte Mac­ch­iato, Nestea
Espresso, Lungo
Wassertank
0,9 l
1 l
1 l
0,8 l
0,7 l
Milchbehälter
Pumpendruck
19 bar
19 bar
19 bar
15 bar
19 bar
Preis
ab 255,95 EUR
ab 102,96 EUR
108,99 EUR
ab 53,58 EUR
ab 97,99 EUR
Prime
Bei Amazon anschauen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Empfehlung
Optik
De'Longhi Nespresso Lattissima Touch | EN 550.S...
Bewertungen bei
System
Nespresso
was kann man zubereiten
Espresso, Lungo, Capuccino, Latte Mac­ch­iato, Milch­schaum
Wassertank
0,9 l
Milchbehälter
Pumpendruck
19 bar
Preis
ab 255,95 EUR
Prime
zum Angebot
Bei Amazon anschauen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Optik
De'Longhi Nespresso EN267.BAE Citiz Kaffemaschine |...
Bewertungen bei
System
Nespresso
was kann man zubereiten
Espresso, Lungo, Capuccino, Latte Mac­ch­iato, Milch­schaum
Wassertank
1 l
Milchbehälter
Pumpendruck
19 bar
Preis
ab 102,96 EUR
Prime
zum Angebot
Bei Amazon anschauen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Preis / Leistung
Optik
De'Longhi Nespresso EN167.W Citiz Kaffemaschine |...
Bewertungen bei
System
Nespresso
was kann man zubereiten
Espresso, Lungo
Wassertank
1 l
Milchbehälter
Pumpendruck
19 bar
Preis
108,99 EUR
Prime
zum Angebot
Bei Amazon anschauen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Optik
Krups KP 1101 Nescafé Dolce Gusto Oblo...
Bewertungen bei
System
Dolce Gusto
was kann man zubereiten
Espresso, Lungo, Capuccino, Latte Mac­ch­iato, Nestea
Wassertank
0,8 l
Milchbehälter
Pumpendruck
15 bar
Preis
ab 53,58 EUR
Prime
zum Angebot
Bei Amazon anschauen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Bestseller
Optik
De'Longhi Nespresso EN 125.S Kapselmaschine Pixie...
Bewertungen bei
System
Nespresso
was kann man zubereiten
Espresso, Lungo
Wassertank
0,7 l
Milchbehälter
Pumpendruck
19 bar
Preis
ab 97,99 EUR
Prime
zum Angebot
Bei Amazon anschauen
Angebot bei Amazon.de ansehen

Kapselmaschinen (Nespresso Maschine Test) – Das Wichtigste in Kürze

Ohne Wartezeit und in Sekunden gibt es bei diesen Maschinen aromatischen Kaffee, Espresso oder Cappuccino. Die Firma Nespresso scheint hier der Marktführer zu sein. Der Kaffee aus Kapseln schmeckt, ist aber auch teuer.
Es gibt unterschiedliche Hersteller mit unterschiedlichen Systemen (Nespresso, Dolce Gusto, Tassimo). Aber das Nespresso System scheint sich durchzusetzen.
Wählen Sie die richtige Kapselmaschine nach Ihren individuellen Bedürfnissen. Ein Milchschäumer sollte schon dabei sein, sonst macht es keinen Spaß! Auch hier sind die teuersten Maschinen die Besten, jedenfalls nach unserer Einschätzung.

 

Wie funktioniert eine Nespresso Maschine?

Wie die Bezeichnung „Kapselmaschine“ vermuten lässt, benötigt man spezielle Kapseln benötigt, um Espresso oder andere Heißgetränke auf Basis von Kaffee oder Tee zuzubereiten. Diese Kapseln bestehen meist aus Aluminium oder aus Kunststoff. Sie sind beispielsweise mit Kaffeepulver, Pulvertee oder fein gemahlenem Kakao gefüllt. Kapseln gibt es in verschiedenen Geschmacksvarianten beziehungsweise mit unterschiedlichen Aromen. Um aus dem Pulver in den Kapseln einen Espresso oder ein anderes Getränk zu gewinnen, müssen Sie zunächst den Wassertank der Maschine auffüllen und sie mithilfe des Power-Knopfes starten, damit sie sich aufheizen kann. Dann brauchen Sie lediglich die Kapsel in das dafür vorgesehene Fach einlegen. Es befindet sich fast immer auf der Oberseite der Kapselmaschine. Anschließend muss das Gehäuse der Kapsel geöffnet werden, damit sich das Wasser durch den Inhalt pressen lässt.

Delonghi Nespresso EN 500.BW



Delonghi Nespresso EN 500.BW

VORTEILE

  • 1-Portions-Milchsystem
  • Abnehmbarer 1,0 L-Wassertank
  • Sensor für einen Cappuccino oder Latte Macchiato auf Knopfdruck
  • leicht zu reinigen
  • 19 bar Pumpendruck

NACHTEILE

  • Keine Farbauswahl möglich



Alle Daten

Produktdaten
KategorieEintrag
NameLattissima
HerstellerDelonghi
Abmessungen (B*T*H)39 x 19,5 x 36 cm
Modellnummer0132193273
Leistung in W1400
Spannung240 Volt
Max Pumpendruck19 Bar
Wassertank1 Liter
Gewicht4,2 kg
MaterialPlastik
EnergieeffizienzklasseA++
Automatische Abschaltung X

 

Das Öffnen wird von vielen Maschinen automatisch übernommen. Bei manchen Geräten müssen Sie dies per Hand durchführen, indem Sie den dafür vorgesehenen Hebel verwenden. Hat die Kapselmaschine sich mithilfe des integrierten Thermoblocks aufgewärmt, brauchen Sie nur eine Tasse direkt unter dem Auslauf der Maschine platzieren und die gewünschte Menge beziehungsweise die Art des Getränks auswählen und die entsprechende Taste drücken. Das Wasser (oder die Milch) wird vom Wassertank der Kapselmaschine ins Innere des Geräts gesaugt, dort aufgeheizt und durch die Öffnungen der Kapsel gepresst. Während Wasser oder Milch durch die Kapsel laufen, werden die Aromen freigesetzt und von der jeweiligen Flüssigkeit aufgenommen. Der entstandene Espresso, Kaffee oder Tee läuft in die bereitstehende Tasse. Viele Kapseln lassen sich zweimal verwenden, falls ein Durchlauf nicht zum Füllen der Tasse ausreicht.


Gourmesso
 

Einige Hersteller haben ihre Kapselmaschinen mit einem eigenen Milchtank versehen, wodurch das gerät in der Lage ist, Milch aufzuschäumen, was durch Dampf geschieht. Dadurch können Sie mit Kapselmaschinen auch Cappuccino, Milchkaffee oder Latte Macchiato zubereiten.

 

Kaffee­kapsel­maschinen im Test bei Stiftung Warentest

Stiftung Warentest hat Kaffee­kapsel­maschinen 11/2015 getestet. Die Tester haben 12 häufig verkaufte Maschinen, wozu auch Geräte der Marktführer Nespresso, Tchibo und Aldi Süd gehören getestet. Ziel war es herauszufinden, welche Maschine mit welcher Kapsel den aromatischsten Kaffee brüht. Dazu wurden auch 14 Kapselprodukte in Augenschein genommen. Die Tester prüften, ob sich die Maschinen leicht bedienen lassen, auch wie viel Strom sie verbrauchen und ob es Schadstoffe gibt. Fast immer ließen sich die Kapseln problemlos einlegen, vereinzelt verklemmten Hülsen im Schacht umd wurden beim Schließen der Maschine zerquetscht.

Zusammenfassend schnitten einige Maschinen gut ab.

Der Testsieger bei Stiftung Warentest: Nespresso Maschine

Angebot
DeLonghi EN 110.B Nespresso U Kapselmaschine (1260...
160 Bewertungen
DeLonghi EN 110.B Nespresso U Kapselmaschine (1260...
  • Soft-Touch Bedienfeld
  • Betriebsbereit in 25 Sekunden
Testsieger wurde die Maschine von DeLonghi EN 110 mit dem Qualitätsurteil GUT (2,0). Die Tester bewerten, dass die Maschine einen guten Espresso und einen sehr guten Kaffee Lungo brüht. Die Bestückung mit den Alu-Hülsen sei leicht, dafür aber die Bedienung etwas gewöhnungsbedürftig. Denn sobald man das Kapselfach schließe beginne auch gleich der Brühvorgang. Vorher muss die Getränkemenge gewählt werden. Es gibt einen schwenkbaren Wassertank, der auch variabel platziert werden kann.

Das Nespresso Kapselsystem sorgt für außergewöhnlichen Geschmack und einzigartige Aromen. Für diesen Kaffeegenuss der Extraklasse wird der Kaffee in recyclingfähigen Aluminiumkapseln hermetisch versiegelt und vor Oxidation geschützt. Beim Kauf jeder Maschine erhalten Sie als Willkommensgeschenk ein Paket bestehend aus 16 Kapseln mit individuellen Geschmackssorten.

Probieren Sie alle Grand Cru Kaffees und entdecken Sie Ihre Favoriten.

Krups XN 2501 Nespresso U Kapselmaschine / 0,8 l...
157 Bewertungen
Krups XN 2501 Nespresso U Kapselmaschine / 0,8 l...
  • Verstellbarer Wassertank und flexible, magnetische Tassen-Abstellfläche
  • Abnehmbare Abstellfläche für unterschiedliche Tassen- und Glasgrößen

Den 2.Platz , ebenfalls mit dem Qualitätsurteil GUT (2,0), belegte die Krups Nespresso XN 250. Die U Kaffeemaschine ist kompakt und mit einem abnehmbaren Wassertank ausgestattet, der in verschiedene Positionen verstellt werden kann. Damit ist sie immer die richtige Wahl, egal für welche Küche und für welche Anforderungen.

Mit ihren klaren Linien, mehreren Farbvarianten und ihrer matten oder glänzenden Oberfläche ist sie die ideale Ergänzung für jede Kücheneinrichtung. Dank des innovativen Kapselschiebers der U genügt ein Handgriff für die Kaffeezubereitung. Sie brauchen nur eine Kapsel Ihres Lieblingskaffees einzulegen und eine Tasse in die Maschine zu stellen.

Wenn der Schieber geschlossen wird, beginnt der automatische Brühvorgang für die ausgewählte Tassengröße und die Kapsel wird anschließend automatisch ausgeworfen.

Der Verkauf der Maschinen hat sich in zehn Jahren verzwanzigfacht
Es ist auch wirklich einfach, es geht schnell und nur mit dem Einlegen einer Kapsel, dem Drücken des Startknopfes bekomme ich in weniger als einer Minute einen wohlschmeckenden Kaffee. Weil es so einfach, so unkompliziert ist, hat es wohl so einen derartigen Erfolg. In fast jedem dritten deutschen Haushalt steht eine solche Kaffee­kapsel­maschine bzw. Kaffeepad-Maschine. Angefangen damit hat Nespresso mit dem gleichnamigen System und hat es mit dem Hollywood Schauspieler George Clooney in der Fernsehwerbung gut vermarktet. Traditionelle Kaffeemarken wie Tchibo und Jacobs und auch der Discounter Aldi Süd bieten eigene System an.
Nachlesen können Sie die Testergebnisse (kostenpflichtig) hier bei Test.de

Die Kapselmaschinen-Systeme im Überblick

Seit der Entwicklung der inzwischen sehr beliebten Kapselmaschinen haben verschiedene Hersteller solche Geräte auf den Markt gebracht und diese immer weiter entwickelt, um dem Kunden eine zeitsparende und einfache Zubereitung von Kaffee oder anderen Getränken zu ermöglichen. Die bekanntesten Marken sind:

  • Nespresso (vielfarbiges Kapselsystem mit Aluminium-Kapseln zu 40 ml oder 110 ml)
  • Dolce Gusto (Kunststoff-Kapseln, nicht kompatibel mit anderen Systemen)
  • Tassimo (Kapseln in Form einer T-Disc mit Barcode, Maschine erkennt das Getränk)
  • Cafissimo (Kunststoff-Kapseln, kein Einsatz von Milchpulver)

Für alle diese Kapselmaschinen können Vorteile, aber auch Nachteile ins Feld geführt werden, die sie zu einem guten Produkt mit kleinen Schwächen machen. Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über die Stärken und Schwächen der einzelnen Geräte:

Nespresso und die Kapseln

Nespresso Marketing StandDer Namen Nespresso taucht am häufigsten in der Werbung auf und gilt als die beliebteste Kapselmaschine auf dem Markt.

Sie kann vor allem mit folgenden Vorteilen punkten:

  • große Auswahl an Getränkekapseln
  • kompakte Größe mit wenig Platzanspruch
  • sehr einfache Handhabung und effiziente Bedienung

Die klassische Nespresso-Kapselmaschine konzentriert sich auf die wesentlichen Elemente und nimmt dadurch nur wenig Platz weg. Sie besitzt lediglich zwei Wahltasten für die Kaffeemenge, wodurch sie extrem einfach zu bedienen ist. Der Hersteller legt größten Wert auf Effizienz. Den Vorteilen stehen auch verschiedene Nachteile gegenüber:

  • eingeschränkte Vielfältigkeit bei der Getränkewahl
  • durch die Kapseln entsteht mehr Abfall
  • hoher Preis für die Kapseln

Der Umweltschutz bemängelt immer wieder, dass die Kapseln aus Aluminium hergestellt werden und sich nur mit viel Aufwand recyceln lassen. Dazu muss zunächst der Inhalt entfernt werden, was umständlich ist. Zwar bietet Nespresso das größte Angebot an verschiedenen Kapseln an, kann aber dennoch nicht ganz mit den unzähligen Kaffeesorten mithalten, die es zu kaufen gibt. Viele Nutzer schrecken auch vor dem Kauf einer Nespresso-Maschine zurück, weil der Preis für die Kapseln deutlich über dem von Kaffeebohnen liegt.

Nespresso Kapseln: Alles rund um die Kaffee-Kapseln

Die Kapseln sind schon lange keine Trend-Erscheinung mehr. Längst haben sich die kleinen Kapseln im deutschen Markt etabliert. Doch was steckt eigentlich in den Kapseln? Die kleinen Alltagshelfer sind praktisch und überzeugen auch noch geschmacklich. Doch sind alle Komponenten, die diese Kapseln mit sich bringen, durchgehend positiv?

Was ist in den Nespresso Kapseln eigentlich enthalten?

Bei einem Öku-Test wurden zumindest die Inhaltsstoffe abgesegnet. Hier werden, je nach Sorte, bis zu 100 Prozent Robusta- und Arabicabohnen verwendet. Also zumindest der Geschmack kann sich sehen lassen. Doch wie steht es zu den Vorwürfen über die Verschmutzung durch das Verpackungsmaterial. Jede Kapsel besteht aus Aluminium, die entsorgt werden muss und anschließend aufbereitet werden muss. Zudem haben einige Anbieter auch noch zusätzliche Komponenten aus Plastik. Diese dann wieder zu verwerten ist noch schwerer, als die „reinen“ Alu-Kapseln. Zusätzlich gab es auch noch einige Vorwürfe, dass giftige Gase beim Aufkochen des Kaffees entstehen. Sogar Gesundheitsexperten waren sich nicht einig, ob durch das Erhitzen der Aluminiumkapsel Giftstoffe in den Kaffee gelangen. Doch diese Befürchtungen wurden widerlegt.

Konkurrenten im Kapsel-Geschäft

Schon längst haben auch andere Mitbewerber den Markt der Kaffee Kapseln entdeckt. Doch wie gut passen die Kapseln der „Nachahmer“ wirklich in die Nespresso Automaten? Wer von den Preisen der originalen Kapseln leicht erschrocken ist, kann natürlich selbstverständlich auf die Konkurrenz wechseln. Trotzdem sollte man sich im Voraus genau erkundigen, welche Kapsel letztendlich auch wirklich in das Endgerät passt. Einige Anbieter haben fast die identischen Kapseln und somit keine Probleme beim Wechseln. Andere wiederum passen von den Abmaßen nicht mal in die dafür vorgesehene Öffnung.

Vorteile der Nespresso Kapseln

Durch die Luft verschlossene Kapsel bleibt der Kaffee die gesamte Zeitirisch. Denn bei jeder Berührung #jj Sauerstoff, verliert der Kaffee an Qualität. Natürlich sind die Kapseln auch total praktisch und werden auch besonders gerne in kleinen Büros verwendet. Trotz der ganzen Vorwürfe über die Umweltverschmutzung, die die verbrauchten Kapseln hervorrufen, bin ich der Meinung, das die meisten Schäden durch falsche Entsorgung verursacht werden. Denn man sollte bei der Entsorgung unbedingt darauf achten, dass die Kapseln in den Recyclingmüll (Gelbe/Orange Tonne) kommen. Denn auch dabei hat der Konzern mitgedacht und gleich eine recyclingfähige Verpackung verwendet. So hat das Institut Cyclos beispielsweise eine Studie durchgeführt, in der sie die Recyclingfähigkeit von Verpackungen getestet und auch bewertet haben. Sie sind zum Ergebnis gekommen, dass das Aluminium fast vollständig und mehrfach wiederverwertet werden kann.

Nachteile der Kapseln

Kritiker beschweren sich schon seit einigen Jahren über die immense Verschmutzung durch die Kapseln. In Deutschland wurden beispielsweise fast drei Milliarden Kapseln verbraucht. Der daraus resultierende MÜIlberg umfasst sich auf mehr als 5.000 Tonnen. Die Kapseln sind zwar wiederverwendbar, ob allerdings alle immer wieder verwendet werden ist fraglich. Ein weiterer negativer Aspekt ist der Preis. Die Kapseln sind im Vergleich zum herkömmlich verpackten Kaffee deutlich teurer. Die günstigste Variante von Nespresso beginnt bei einem Stückpreis von 0,25 Cent und kann bis 0,45 Cent betragen. Natürlich gibt es dabei auch preisgünstigere Varianten, ob die Qualität und der Geschmack dann aber genauso gut sind, ist fraglich.

9 Tipps, wie Sie mit dem Nespresso Kaffee System Geld sparen

Tipps, wie Sie mit dem Nespresso Kaffee System Geld einsparen. Qualität hat seinen Preis. Nespresso lässt sich dieses geniale Kaffeesystem teuer bezahlen. Mit diesen Ratschlägen.
Nespresso konnte mit seinem Kaffee System wirklich weltweit einen großen Erfolg feiern. Dabei spricht neben der leichten Handhabung des Systems, besonders der gute Geschmack für Nespresso. Dabei hat das Nespresso Kaffeesystem natürlich seinen Preis, besonders wenn es darum geht, weitere Kapseln zu kaufen. Doch mit den entsprechenden Ratschlägen lassen sich zumindest einige Kosten im Rahmen halten.

Regelmäßige Sparangebote von Nespresso — Nespresso präsentiert immer wieder interessante Angebote

Nespresso bietet sowohl für Neueinsteiger als auch für Bestandskunden immer wieder spezielle Angebote, die meist einen deutlichen Preisvorteil darstellen. So konnte man ein 50 Euro Guthaben auf seinen Nespresso Konto verbuchten oder für Nutzer, die noch keinen Milchschäumer hatten, wurde bei einer bestimmten Bestellmenge ein Gerät kostenlos abgegeben. Alle Angebote sind immer zeitlich begrenzt und werden meist an bestimmte Bedingungen geknüpft, beispielsweise für langjährige Bestandskunden oder für Einsteiger in das Nespresso System.

Mitglied im Nespresso Club — Sie werden mit dem Kauf einer Maschine automatisch Mitglied bei Nespresso

Die verschiedenen Kapseln von Nespresso bekommen Sie ausschließlich in den unterschiedlichen Nespresso Shops oder direkt im Internet über die Webseite von Nespresso. Im Internet sollten Sie sich unbedingt anmelden, um überhaupt in den Genuss der verschiedenen

Welcome Offer für Neueinsteiger — Interessante Angebote für neue Mitglieder bei Nespresso

Wer sich als neues Mitglied bei Nespresso anmeldet, bekommt die Chance, eine sogenannte Welcome Offer zu erwerben. Hier gibt es die Möglichkeit, eine spezielle Zusammenstellung von Kapseln zu einem reduzierten Preis zu bestellen. Zudem können Sie ein kostenloses Behältnis für die Kapseln zusätzlich kostenlos bestellen. Diese Bestellung können Sie natürlich nur einmalig ausführen.

Bestandskunden werben Neukunden — Kassieren Sie eine Prämie für die Vermittlung von Neukunden

Ein weiterer Weg die Kosten im Rahmen zu halten, ist die Chance als Bestandskunde neue Kunden für das Nespresso System zu werben. Dabei wird bei einem erfolgreichen Werben eines Neukunden dem eigenen Nespresso Konto ein Betrag gutgeschrieben, der wiederum in Kapseln oder Zubehör angelegt werden kann. Allerdings scheint diese Möglichkeit nur bei Bestandskunden zu bestehen, die bereits schon eine längere Zeit dabei sind. Zumindest müssen Sie konkret von Nespresso ein entsprechendes Angebot erhalten, da sonst diese Möglichkeit des Werbens von Neukunden nicht besteht.

Brühen Sie aus einer Kapsel zwei Kaffee — Sparen Sie einfach beim Kaffee Einsatz

Wer wirklich bei dem Nespresso System etwas Geld sparen möchte und nicht auf den guten Geschmack verzichten möchte, sollte einfach aus einer Kapsel zwei Tassen Kaffee zaubern. Dies funktioniert bei einem Latte Macchiato problemlos, sofern Sie eine etwas stärkere Kapsel nutzen und der gewünschte Kaffee nicht zu stark sein soll. Hier sollten Sie einfach selbst probieren, ob dieser Ansatz für Sie ausreichend ist.

Nutzung von Kapseln von Fremdanbietern – Auch andere Anbieter haben schöne Kapseln für das Nespresso System

Hier gab es wohl lange Rechts Streitigkeiten, ob tatsächlich andere Anbieter ebenfalls für das Nespresso System eigene Kapseln auf den Markt bringen dürfen. Momentan gibt es zumindest vereinzelte Anbieter, die eigene Kapseln anbieten.

Befüllbare Kapseln verwenden – Übernehmen Sie doch selbst das Befüllen der Kapseln

Mehrere Anbieter im Netz bieten leere Kapseln an, die Sie dann mit dem persönlichen Kaffee befüllen können. Die einzelnen Kapseln Werden mit einer passgenauen Folie verschlossen. Dazu befindet sich an der Unterseite der Alufolie etwas Klebstoff, der für den Verschluss sorgt. Die Leerkapseln sind natürlich deutlich günstiger in der Anschaffung, wobei Sie den Preis des Kaffees hinzurechnen müssen. Wichtig dabei ist, dass Sie einen hochwertigen Kaffee verwenden, um einen guten Geschmack zu erzielen. Mit den selbstbefüllbaren Kapseln lassen sich die Kosten senken, allerdings müssen Sie auch die zusätzliche Zeit berücksichtigen, um die Kapseln zu befüllen. Zudem können Garantieansprüche verloren gehen, wenn es ein Problem mit der Nespresso Maschine gibt.

Wiederbefüllen von gebrauchten Kapseln – Verwenden Sie bereits benutzte Nespresso Kapseln

Noch aufwendiger, aber dafür noch günstiger ist das Verwenden von bereits benutzten Kapseln. Dazu muss im ersten Schritt die bereits benutzte Kapsel von dem alten Kaffee gereinigt werden. Dann füllen Sie den neuen Kaffee ein. Nun müssen Sie noch die gebrauchte Kapsel wieder verschließen. Hier gibt es eine Vielzahl von Anleitungen im Internet Auch hier steht und fällt das Prinzip mit der Quaütät des Kaffees. Zudem ist es nicht immer ganz einfach, die Kapseln korrekt zu verschließen.

Wiederverwendbare Kapseln — Diese Kapseln lassen sich vielfach einsetzen

Ein anderer Ansatz ist die Nutzung von wieder verwendbaren Kapseln. Diese ebenfalls leeren Kapseln besitzen in der Regel einen wiederschließbaren Verschluss. So kann die Kapsel immer wieder benutzt werden. Dies schützt die Umwelt. Auch hier ist nur mit einem guten Kaffee ein vernünftiges Ergebnis zu erzielen. Doch auch hier besteht das Problem bei einer möglichen Fehlfunktion die Ansprüche des Herstellers zu verlieren.

7 Tipps für langen Kaffeegenuss mit einer Nespresso Kaffeemaschine

7 Tipps für langen Kaffeegenuss mit einer Nespresso Kaffeemaschine. Längst hat sich das Kaffeesystem Nespresso aus dem Hause Nestlä weltweit zu einem Verkaufsschlager entwickelt.
Das System Nespresso wurde äußerst benutzerfreundlich konzipiert und es gibt für den Nutzer nur wenig zu beachten, wenn es um die Zubereitung des Kaffees und die Wartung der jeweiligen Nespresso Maschine geht. Dennoch gibt es einige Hinweise und Tipps zu beachten, um für einen möglichst langen Zeitraum den besten Kaffeegenuss zu bewahren. Zwar gibt es bereits einige Anregungen von Nespresso selbst, doch die folgenden Tipps resultieren eher aus dem täglichen Umgang mit einer Nespresso Maschine.

Sorgen Sie für Sauberkeit – Das Sauberhalten der Nespresso Maschine sorgt für langfristigen Genuss

Dieser Punkt versteht sich eigentlich von selbst, doch er soll an dieser Stelle dennoch angesprochen werden. Sorgen nach jeder Zubereitung eines Kaffees für Sauberkeit. Entfernen Sie möglichst alle Rückstände von Wasser, Milch oder Kaffee umgehend, die daneben getropft sind. Ältere Rückstände lassen sich nach längerer Zeit nur schwer entfernen und sorgen Im Zweifel für einen getrübten Kaffeegenuss.

Sauberkeit beim Nespresso Milchschäumer – Alte Milchrückstände verhindern die neue Schaumbildung

Sofern Sie einen Milchschäumer aus dem Hause Nespresso besitzen, gilt auch hier ein besonderes Gebot der Sauberkeit. Reinigen Sie den Schäumer nach jedem Durchgang in dem Sie das Gerät kurz mit kaltem Wasser ausspülen. Nutzen Sie dabei Unbedingt kaltes Wasser, da sich so das enthaltene Eiweiß besser löst.
Zudem sollten Sie nach dem letzten Kaffee der Milchschäumer stets gründlich reinigen. Da der Milchschäumer im Inneren beschichtet ist, sollte Sie die Milch- und Schaumreste nicht einem Löffel, sondern eher mit einem weichen Tuch entfernen.

Milch in der richtigen Menge — Beachten Sie unbedingt die Markierungen im Nespresso Milchschäumer

Sofern Sie einen Milchschäumer von Nespresso besitzen, achten Sie unbedingt darauf, dass Sie nur Mich bis zu den vorhanden Markierungen einfüllen. Diese befinden sich in der Innenseite des Schäumers. Sollten Sie dies nicht beachten, werden Sie das gesamte Gerät unter Milch setzen. Dies stellt zwar keine technischen Probleme dar, aber es kostet doch immer wieder Zeit, die gesamte Maschine von der Milch zu säubern.
Zudem ist das Ergebnis des Schaums bei der falschen Menge an Milch eher enttäuschend. Siehe auch: Tipps für den perfekten Milchschaum!

Regelmäßiges Entkalken der Kaffeemaschine — Kalk schadet jeder Kaffeemaschine

Da in einigen Gegenden das Wasser extrem kalkhaltig ist, sollten Sie in regelmäßigen Abständen das Nespresso Gerät vom Kalk befreien. Dazu gibt es spezielle Kalkreinigungs-Sets, die auf die Besonderheiten des Gerätes ausgelegt sind. Natürlich lassen sich auch alte Hausmittel wie Zitronensaft oder Essig nutzen.

Immer frisches Wasser nutzen — Bestes Wasser sorgt für guten Kaffee Geschmack

Ein entscheidendes Qualitätsmerkmal beim Kaffee ist das verwendete Wasser. Zunächst sollten Sie bei einem Kaffee aus der Nespresso Maschine immer frisches Wasser genutzt wird. Abgestandenes Wasser macht sich durch einen schlechteres Aroma deutlich bemerkbar. Alternativ können Sie auch ein stilles Mineralwasser für die Zubereitung des Kaffees nutzen.

Härtegrad des Wassers – Ein ausgewogener Härtegrad beim Wasser sorgt für den Geschmack

Entscheidend für den Geschmack ist der Härtegrad des verwendeten Wassers. Den besten Geschmack eräelen Sie mit weichem Wasser der Härte 7,0-7,3 °dH. Wer hier sicher gehen will, sollte einfach sein Leitungswasser oder ein bestimmtes Mineralwasser testen. Entsprechend günstige Testverfahren gibt es in der nächsten Apotheke. Sie werden überrascht sein, wie sich der Geschmack verbessert, wenn der Härtegrad stimmt.

Nutzen Sie keine Fremdprodukte – Setzen Sie nur Kaffee und Zubehör aus dem Hause Nespresso ein

In der Presse wird immer wieder von Kapseln von Fremdanbietern berichtet, die auch in die Nespresso Maschinen passen. Diese gibt es schon, nur ist ein sicherer Betrieb nicht mehr gewährleistet und nach eigenen Tests konnte bisher auch kein anderes Produkt an die Qualität der Nespresso Kapseln heranreichen. Wer sich konkret für Nespresso entschieden hat, sollte gerade bei dem verwendeten Kaffee keine Kompromisse eingehen.

Entsorgen der Kapseln umweltgerecht

Bei Kaffeetrinkem und den Medien steht bei dem Nespresso System immer wieder die Verwendung von den Kapseln in der Kritik. Diese sorgen für eine zusätzliche Umweltbelastung. Hier muss der Anwender selbst entscheiden, ob er sich für oder gegen Nespresso entscheidet. Wer die Kapseln verwendet, sollte diese zumindest nach dem Gebrauch umweltgerecht entsorgen, da das Aluminium fast vollständig wiederverwendet werden kann. In machen europäischen Ländern gibt es
ein eigenes Recyclingsystem. In Deutschland können die gebrauchten Kapseln über das Verpackungssystem Grüner Punkt/Gelbe Tonne fachgerecht entsorgt werden.

Dolce Gusto

Eine weitere, sehr beliebte Marke ist Dolce Gusto, deren Kapselmaschinen ausschließlich von Krups und DeLonghi hergestellt werden. Auch Dolce Gusto glänzt mit Vorteilen, besitzt allerdings auch Nachteile, die immer wieder von Kunden bemängelt werden. Als Vorteile gelten:

  • günstige Alternative zu Nespresso
  • exzellente Geräte bekannter Hersteller
  • verschiedene Geräte-Größen verfügbar

Den Vorteilen stehen Nachteile gegenüber, die vor einem Kauf bedacht werden sollten. Hin und wieder führen Nutzer von Dolce Gusto die folgenden Nachteile an:

  • die Kapseln beanspruchen viel Platz
  • nicht alle Geräte besitzen eine Füllmengenkontrolle gegen Überlaufen
  • die Kapseln um Sammelbehälter riechen stark

Vor allem der Hinweis, dass die Kapseln sehr groß sind und auch die entsprechenden Halter etwas überdimensioniert sind, ist immer wieder zu lesen. Auch auf das Geruchsproblem stößt man bei Kundenbewertungen häufiger. Eine Füllmengenkontrolle gibt es bei Dolce Gusto nur bei den Geräten, die nicht mittels eines manuellen Hebelsystems funktionieren.

Tassimo

Auch die Marke Tassimo hat sich einen festen Hersteller für ihre Kapselmaschinen gesucht und lässt diese von Bosch produzieren. Liest man sich Bewertungen und Testergebnisse für Tassimo durch, so werden häufig die folgenden Vorteile aufgezählt:

  • sehr leichte Bedienbarkeit durch Ein-Knopf-Bediensystem
  • einige Geräte besitzen integrierte Filterfunktion für optimalen Härtegrad
  • die Kapsel wird per Barcode identifiziert und die Maschine vorbereitet

Auch das trendige Design der Maschinen wird von Kunden sehr oft als Pluspunkt gewertet. Demgegenüber stehen allerdings auch Nachteile:

  • der Nutzer ist an die T-Discs gebunden
  • der Preis pro Tasse ist deutlich höher, als bei Kaffeebohnen
  • die Kapseln sind nicht recycelbar und lassen sich nicht kompostieren

Obwohl das Angebot an verschiedenen T-Discs für Tassimo sehr groß ist, bleibt als etwas negativer Beigeschmack der hohe Preis sowie das nicht gelöste Problem des Umweltschutzes. Die große Menge an anfallendem Müll durch die Discs könnte für umweltbewusste Kunden ein Grund sein, sich für eine andere Kapselmaschine zu entscheiden oder sogar auf eine andere Art von Kaffeemaschine auszuweichen.

Cafissimo

Neben den etablierten Marken hat sich Cafissimo einen Platz erobert. Dieses Kapselsystem wurde von Tchibo entwickelt und die Geräte werden unter anderem von Saeco hergestellt. Zu den Vorteilen der Cafissimo zählen:

  • solide Verarbeitung der Maschinen
  • leichte Bedienbarkeit durch wenige Knöpfe und Kapsel-Farbsystem
  • exzellentes Preis-Leistungsverhältnis

Die Maschinen von Cafissimo werden oft für ihr Design und die gute Verarbeitung gelobt. Auch das problemlose Bedienen sowie der günstige Preis sind echte Pluspunkte. Dennoch gibt es auch bei Cafissimo Nachteile:

  • keine Wasserstandsanzeige für wenig Wasser
  • die Kapseln sind nicht recycelbar
  • hohe Kosten beim Kauf der Kapseln

Die Kapselmaschinen von Cafissimo können prinzipiell mit den anderen Marken mithalten. Tchibo ist ja bereits sehr lange im Kaffeegeschäft und verfügt über extrem viel Erfahrung, was man den Maschinen für das Cafissimo-System anmerkt.

Worauf muss ich beim Kauf einer Nespresso Maschine achten?

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, sich eine Nespresso Kapselmaschine zuzulegen, dann ist es sinnvoll, beim Kauf auf bestimmte Eigenschaften beziehungsweise Funktionen zu achten, über welche das Produkt Ihrer Wahl verfügen sollte.

  • Zunächst aber ist es wichtig, dass Sie sich Gedanken darüber machen, welche Getränke die Kapselmaschine für Sie zubereiten soll. Davon hängt ab, über welche Funktionen, Bedienelemente und Eigenschaften das gerät verfügen muss. Wünschen Sie beispielsweise nur die Zubereitung von Espresso, benötigt die Kapselmaschine keinen Milchtank und die Auswahl an Kapseln kann kleiner sein. Wollen Sie allerdings auch Tee zubereiten, dann muss das Kapselsystem natürlich entsprechende Kapseln mit Teepulver zur Verfügung stellen. Auch der Standort des Gerätes ist von Bedeutung.
    Soll sie lediglich in Ihrem privaten Umfeld genutzt werden, benötigt sie eine nicht so große Kapazität für Wasser oder Milch. Kommt sie jedoch im Pausenraum eines großen Unternehmens zum Einsatz, sollte sie für den häufigen Gebrauch geeignet sein. All diese Faktoren sollten vor dem Kauf einer Kapselmaschine eine Rolle spielen.
  • Bevor Sie sich für eine bestimmte Kapselmaschine entscheiden, probieren Sie die einzelnen System und die zur Verfügung stehenden Kaffeesorten durch. Denn ein Wechsel der Sorten ist nach dem Kauf nicht mehr möglich, da die Kapselsysteme nicht miteinander kompatibel sind. Es gibt zwar inzwischen vereinzelt Hersteller von Kapseln, die ihre Produkte so produzieren, dass sie beispielsweise in eine Nespresso-Maschine passen, aber dies ist noch die Ausnahme. Normalerweise passen die Kapseln eines Systems nicht in die Maschine eines anderen Kapsel-Systems.
  • Neben einem ansprechenden Äußeren spielt auch die Verarbeitung eine wesentliche Rolle, weil sie mit darüber entscheidet, wie langlebig ein solches Gerät ist. Die meisten Kapselmaschinen zeichnen sich durch eine exzellente Verarbeitung, hochwertige Bauteile sowie fortschrittliche Technik aus, was z. B. an der Fähigkeit abzulesen ist, anhand eines Barcodes auf der Kapsel das angeforderte Getränk zu identifizieren und die im Gerät vorprogrammierten Einstellungen anzuwählen.
  • Eine gute Kapselmaschine zeichnet sich auch durch einen entsprechend hohen Druck aus, denn die Kapseln benötigen aufgrund ihres Materials einen Druck von etwa 19 bar. Nur durch diesen Druck wird gewährleistet, dass das Wasser gleichmäßig durch den Kaffee oder Tee gepresst wird und alle wichtigen Aromen herauslöst. Bei zu wenig Druck entsteht ein Getränk mit nicht optimalem Aroma und einem faden Geschmack.
  • Auch über ein gutes Heizsystem für das Wasser oder die Milch sollte eine Kapselmaschine verfügen. Die Brüh-Temperatur spielt vor allem bei Espresso und Kaffee eine wesentliche Rolle. Viele Experten geben für die perfekte Zubereitung von Espresso eine Temperatur zwischen 88 und 92 Grad vor, andere sind der Meinung, dass diese auch bis zu 94 Grad betragen kann. Idealerweise lassen sich am Gerät verschiedene Temperaturen einstellen, was bei Kapselmaschinen allerdings fast nie der Fall ist. Allerdings werden die Geräte bei der Fertigung so gut eingestellt, dass es hier keine Probleme gibt.
  • Damit die Maschine nicht überhitzt oder zu lange in Betrieb ist und dadurch zu viel Strom verbraucht, sind einige Modelle mit einer Energiesparfunktion ausgestattet, die dafür sorgt, dass sich das Gerät nach einer bestimmten Zeit ohne Nutzung von alleine abschaltet.
  • Um eine einfache Bedienung zu gewährleisten, sollte eine Maschine für Kapseln über wenige, selbsterklärende und leicht zu bedienende Knöpfe oder Tasten verfügen. Je mehr Funktionen auf einzelnen Tasten liegen, desto komplizierter wird meist die Bedienung der Maschine. Eine einfach Nutzung wird zudem durch ein gut lesbares und helles Display gewährleistet.
  • Ein Aspekt, den Sie nicht außer Acht lassen sollten, sind die Kosten. Dabei ist nicht in erster Linie der Preis für das gerät gemeint, sondern der für die Kapseln, die Sie für die Zubereitung benötigen. Für Kapseln geben Sie prinzipiell mehr Geld aus, als für Kaffeebohnen, die Sie beispielsweise in einem Vollautomaten verwenden. Auch gemahlener Kaffee für die klassische Filtermaschine ist deutlich günstiger. Wenn Sie nur ab und zu einen Espresso aus der Kapselmaschine genießen möchten, ist der Kauf durchaus sinnvoll. Soll ein ganzes Unternehmen mit Heißgetränken versorgt werden, ist die Anschaffung eines Vollautomaten wesentlich kostengünstiger.

Es gibt also einige wichtige Aspekte, auf die Sie beim Kauf einer Kapselmaschine achten sollten, damit Sie das für Sie passende Gerät auswählen. Letztlich wird es vermutlich darauf hinauslaufen, dass Ihre Entscheidung eine Mischung aus Ihrem eigenen Geschmack, dem Bekanntheitsgrad des Kapsel-Systems, Ihrem Umweltbewusstsein und Ihrer Anforderungen an die Kapazität der Maschine ist.

Die Umwelt und die Kapseln

Das eigene Umweltbewusstsein spielt für viele Interessierte eine große Rolle, wenn es um den Kauf einer Kapselmaschine geht. Immer mehr Menschen sind sich bewusst, dass das Mögliche getan werden muss, um unseren Planeten sauber zu halten und keine Ressourcen zu verschwenden. Kapseln werden noch immer mit Argwohn betrachtet, weil sie aus Aluminium oder Kunststoff gefertigt werden. Manche Kapseln besitzen sogar im Inneren zusätzliche Bauteile aus Kunststoff. Die verwendeten Materialien machen es sehr umständlich, solche Kapseln zu recyceln oder sogar dem Kompost zuzuführen. Auch die Entfernung des Inhaltes aus verbrauchtem Kaffee- oder Teepulver ist nur mit Aufwand möglich. Die Hersteller von Kapselmaschinen versuchen zwar inzwischen, kompostierbare oder besser recycelbare Kapseln zu entwickeln, dafür benötigen sie aber noch mehr Zeit.

Bis zur Entwicklung leicht und vollständig zu recycelnder Kapseln bleibt die Tatsache, dass durch die Kapseln mehr Abfall produziert wird, der sich nicht einfach in den Herstellungskreislauf zurückführen lässt.

 

Fazit Kapselmaschinen

Sie haben verschiedene Kapselmaschinen für die Zubereitung von Espresso, Kaffee, Tee oder auch Trinkschokolade kennengelernt. Gemeinsam ist allen Geräten, dass sie eine sehr schnelle und einfache Zubereitung gewährleisten und Getränke mit einem nahezu optimalen Geschmack zubereiten. Aufgrund ihrer Kompaktheit sind die Maschinen sehr leicht zu bedienen und auch zu reinigen. Als Manko für den Nutzer muss festgehalten werden, dass die einzelnen Kapselsysteme nicht miteinander kompatibel sind. Sie müssen sich also auf ein System und damit auf einen Kapselproduzenten festlegen. Für die unterschiedlichen Marken gibt es zwar immer größer werdende Sortimente, diese können aber noch nicht ganz mit dem Angebot an losen Kaffeebohnen mithalten. Der Kauf einer Kapselmaschine rentiert sich eher für den privaten Gebrauch, da immer nur eine oder maximal zwei Tassen gleichzeitig zubereitet werden können.

Außerdem spricht der Preis für die kapseln gegen eine Verwendung in großem Umfang. Dennoch erfreuen sich Kapselmaschinen immer größerer Beliebtheit und stehen aufgrund der exzellenten Qualität der zubereiteten Heißgetränke zurecht in immer mehr privaten Haushalten und Büros von Unternehmen.

Nespresso Maschine Test 2018: Die besten Nespresso Maschinen im Preisvergleich
4.9 (97.6%) 25 votes

Letzte Aktualisierung am 13.12.2018 um 02:11 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API