ᐅ Kaffeepadmaschine im Vergleich 2018 mit Preisvergleich

Kaffeepadmaschine im Test Vergleich

Kaffeepadmaschinen Test, Ergebnisse & Kaufberatung – die besten die wir finden konnten

Wir zeigen Ihnen hier die derzeit besten Kaffeepadmaschinen. In weniger als 2 Minuten zum leckeren Kaffee-Erlebnis.

 

Optik
Empfehlung
Senseo HD7857/20 Latte Duo Kaffeepadmaschine (2 Kaffee...
Philips Senseo Quadrante HD7865/60 Kaffeepadmaschine...
Bestseller
Petra Artenso latte KM 42.17 Kaffeepadmaschine (1600...
Philips Senseo Viva Café HD7829/30 Kaffeepadmaschine...
Preis / Leistung
Philips Senseo HD7829/60 Viva Café Kaffeepadmaschine...
Bewertungen bei
Wasertank
1,0 Liter
1,2 Liter
1,3 Liter
0,9 Liter
0,9 Liter
Tassen pro Tankfüllung
6
8
8
6
6
Leistung
2.650 Watt
1.450 Watt
1.600 Watt
1.450 Watt
1.450 Watt
auch andere Pads nutzbar?
Filterkaffee
Latte Macchiato
Cappuccino
Teebeutel
Material
Kunst­stoff, Edel­stahl
Kunst­stoff, Edel­stahl
Kunst­stoff
Kunst­stoff, Edel­stahl
Kunst­stoff, Edel­stahl
Bei Amazon anschauen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Empfehlung
Optik
Senseo HD7857/20 Latte Duo Kaffeepadmaschine (2 Kaffee...
Bewertungen bei
Wasertank
1,0 Liter
Tassen pro Tankfüllung
6
Leistung
2.650 Watt
auch andere Pads nutzbar?
Filterkaffee
Latte Macchiato
Cappuccino
Teebeutel
Material
Kunst­stoff, Edel­stahl
zum Angebot
Bei Amazon anschauen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Optik
Philips Senseo Quadrante HD7865/60 Kaffeepadmaschine...
Bewertungen bei
Wasertank
1,2 Liter
Tassen pro Tankfüllung
8
Leistung
1.450 Watt
auch andere Pads nutzbar?
Filterkaffee
Latte Macchiato
Cappuccino
Teebeutel
Material
Kunst­stoff, Edel­stahl
zum Angebot
Bei Amazon anschauen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Bestseller
Optik
Petra Artenso latte KM 42.17 Kaffeepadmaschine (1600...
Bewertungen bei
Wasertank
1,3 Liter
Tassen pro Tankfüllung
8
Leistung
1.600 Watt
auch andere Pads nutzbar?
Filterkaffee
Latte Macchiato
Cappuccino
Teebeutel
Material
Kunst­stoff
zum Angebot
Bei Amazon anschauen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Optik
Philips Senseo Viva Café HD7829/30 Kaffeepadmaschine...
Bewertungen bei
Wasertank
0,9 Liter
Tassen pro Tankfüllung
6
Leistung
1.450 Watt
auch andere Pads nutzbar?
Filterkaffee
Espresso
Latte Macchiato
Cappuccino
Teebeutel
Milchaufschäumer?
Material
Kunst­stoff, Edel­stahl
zum Angebot
Bei Amazon anschauen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Preis / Leistung
Optik
Philips Senseo HD7829/60 Viva Café Kaffeepadmaschine...
Bewertungen bei
Wasertank
0,9 Liter
Tassen pro Tankfüllung
6
Leistung
1.450 Watt
auch andere Pads nutzbar?
Filterkaffee
Espresso
Latte Macchiato
Cappuccino
Teebeutel
Milchaufschäumer?
Material
Kunst­stoff, Edel­stahl
zum Angebot
Bei Amazon anschauen
Angebot bei Amazon.de ansehen

Kaffeepadmaschinen – Das Wichtigste in Kürze

Bei Kaffeepadmaschinen wird der Kaffee in kürzester Zeit gebrüht. Einschalten, Pad einlegen und in weniger als 2 Minuten können Sie schone Kaffee trinken.
Der klassische Crema lässt sich leicht und schnell herstellen. Bei einigen Modellen auch Espresso, Latte Macchiato, Cappuccino und Tee. Diese Modelle kosten in der Regel alle unter 100 Euro.
In unserem Vergleich zeigen wir die besten von uns gefundenen Maschinen. Bei allen kann man auch fremde Pads verwenden und dadurch sparen.

 

Stiftung Warentest hat Portions­kaffee­maschinen getestet 12/2009

Produkt im Detail anschauen – Klick auf Foto


Man hat dort festgestellt, dass es die Kaffeepadmaschine bereits unter 50 EUR zu kaufen gibt. Dagegen ist eine Kapselmaschine fast nie unter dem doppelten Preis zu bekommen. Bei dem Test hat Stiftung Warentest insgesamt elf Portions­kaffee­maschinen gestestet. Neun erreichten ein „Gut“, zwei waren nur „Befriedigend“. Wer ein Genießer ist und gern guten Cappuccino oder Latte Macchiato trinkt, der sollte allerdings von den Maschinen nicht zuviel erwarten.

Das Vorgänger Modell (Senseo New Generation HD7820/60) der hier gezeigten Maschine belegte den zweiten Platz mit dem Testergebnis „Gut“ (2,3). An erster Stelle landete die Maschine von Krups für Nescafé Dolce Gusto.
Den kompletten Test kann man hier bei Test.de nachlesen.

Im Vergleich zu den Kaffee-Kapseln sind die Pads sehr preiswert. In einem Pad sind ca. sieben Gramm Kaffeepulver enthalten. Der Außendurchmesser beträt sieben Zentimeter. Der Genuss eines Crema d´oro Intensa von Dallmayer kostet ca. 0,12 € pro Tasse, bei Jacobs Krönung ca. 0,15 € pro Tasse und der Latte Macchiato von Jacobs Krönung liegt bei ca. 0,47 € pro Tasse. Daran hat sich in den letzten Jahren seit dem Test kaum etwas verändert.

So funktioniert eine Kaffeepadmaschine

Portionieren beim Kaffee ist ein aktuell seit Jahren anhaltender Trend. Mit den Kaffee-Pads hat es angefangen und dann sind die Kapseln hinzu gekommen. Dafür gibt es natürlich Gründe, die meist bei der Schnelligkeit der Maschinen liegt. In ganz kurzer Zeit ist hier ein halbwegs leckerer Kaffee gebrüht. Nach 30 Sekunden sind zwei Tassen fertig und man kann genießen. Wer schnell mal einen Kaffee haben möchte, weniger wert auf spannende Aromen hat und regelmäßig alleine oder zu zweit einfach mal eine Tasse innerhalb von Sekunden fertig haben will, dem können wir eine solche Pad-Kaffee-Maschine empfehlen. Im Vergleich zu einem Kaffeevollautomaten, einer Kapselmaschine oder einer Espressomaschine, ist die Kaffeepadmaschine absolut günstig in der Anschaffung und umweltfreundlicher als die Maschine mit den Kapseln.

Die Kaffeepadmaschine ist nichts anderes als eine Kaffeemaschine mit portionierten Pads mit Kaffeepulver. Das Pad wird in den dafür vorgesehenen Behälter gelegt, der Deckel geschlossen. In die unter gestellte Tasse kann der gebrühte Kaffee fließen. Man drückt den Knopf und schon beginnt der Brühvorgang. Das Wasser wird auf ca. 90 °C vorgeheizt und mit einem Druck von etwas mehr als 2 bar zwischen 40 und 50 Sekunden durch den Kaffeepad gepresst. Ähnlich wie bei einer Espressomaschine nur mit einem viel geringeren Druck.

Welche Arten von Kaffeepadmaschine gibt es?

Kaffeepads

Detail anschauen – Klick auf Foto


Das einfachste Model hat nur drei Tasten und ist wirklich einfach zu bedienen. Eine Taste zum Ein- und Ausschalten. Dann einen Knopf für eine Tasse und einen weiteren Knopf für zwei Tassen Zubereitung. Damit gelingt ein vernünftiger Café Crema. SENSEO war der erste Hersteller der 2002 eine solche Maschine auf den Markt brachte.

Es gibt dann noch die erweiterten Modelle bei denen in den letzten Jahren immer mehr Funktionen hinzu gekommen sind. Philips hat schon früh Pads mit Milchpulver für Latte Macchiato, Capuccino etc. auf den Markt gebracht, doch konnten die sich geschmacklich nicht durchsetzen. Jetzt setzt man darauf, dass die Kaffeetrinker lieber einen Milchschäumer brauchen. Damit lassen sich dann auch noch andere Varianten, darunter auch Kakao herstellen.
Die Grundausstattung der Kaffeepadmaschinen

FunktionBeschreibung
BrühstoppfunktionDie Kaffeepadmaschine gibt immer nur eine bestimmte Menge Wasser ab. Je nachdem ob eine oder zwei Tassen gebrüht werden sollen.
Eco-ModusDie Maschinen schalten in der Regel nach 30 Minuten der Nicht-Nutzung automatisch ab und sparen dadurch Strom.
Höhenverstellbarer KaffeeauslaufDas hat den Vorteil, dass man unterschiedlich hohe Tassen verwenden kann. Diese können ca. 10-12 cm hoch sein.

Experten Tipp:

Sie bekommen mit einem kleinen Trick auch einen recht guten Espresso mit einer solchen Maschine. Nachdem Sie den Startknopf gedrückt haben, drücken Sie diesen erneut um die Maschine auszuschalten. Jetzt fließt nur eine geringe Wassermenge durch und Sie bekommen das volle Kaffeearoma. Versuchen Sie es mal!

 

So pflegen und reinigen Sie Ihre Kaffeepadmaschine

Geschmacklich wollen Sie doch immer gleichmäßig guten Kaffeegenuss haben, daher sollten Sie Ihre Maschine regelmäßig auch reinigen und entkalken. Die Maschinen sind praktisch gut verbaut und man kann alle Einzelteile herausnehmen und diese waschen. Ob die Teil spülmaschinengeeignet sind, klären Sie bitte über die Bedienungsanleitung. Entkalken ist ein wenig aufwändiger, sollten Sie dazu keine Lust haben, verwenden Sie einen Brita Filter um das Wasser vorher zu entkalken.

  • überprüfen Sie regelmäßig die Abtropfschale
  • Halbjährlich die Düsen aus denen der Kaffee kommt anschauen und reinigen. Diese verstopfen oft.
  • mind. alle zwei Wochen die Einzelteil der Maschine reinigen
Kaffeepadmaschine im Test Vergleich
4.7 (93.33%) 15 votes

Letzte Aktualisierung am 18.10.2018 um 09:31 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API